Industrie / Gewerbe 2 / 13.06.2018

Bei diesen fugenlosen, kunstharzgebundenen Bodenbelägen sind die Individualisierungsmöglichkeiten vielfältig. Die verschiedenen Agregate werden eingestreut und die Rauhigkeit kann den geforderten Rutschfestigkeitsklassen angepasst werden. Die Einstreubeläge lassen sich mit schnellen PMMA-Beschichtungen kombinieren, sind für Innen- und Aussenflächen geeignet und werden aufgrund der zahlreichen Farbmöglichkeiten auch gerne für repräsentative Räume genutzt.

← Zurück