Keller2 / 01.11.2019

Kellerräume können auf unterschiedliche Arten genutzt werden: Manch einer bringt hier seinen Hobbyraum unter, ein anderer richtet sich dort ein Homeoffice ein oder träumt von einem gemütlichen Partykeller mit eigener Bar. Bevor es jedoch soweit ist und die ersten Gäste auf einen Drink vorbeischauen oder die Modelleisenbahn ihre Kreise zieht, sollten Hausbesitzer ein paar Gedanken auf den bestmöglichen Bodenbelag verwenden.

← Zurück