Industrieboden / Gelateria di Berna

Wer kennt sie nicht? Die superleckeren Gelati von der Gelateria di Berna. Ein richtiger Gaumenschmaus. Aber auch der grösste Gaumenschmaus muss irgendwo produziert werden und überall, wo produziert wird, braucht es einen guten, rutschfesten Unterhalt. So wie ihn unsere Bodenmacher in der Industriehalle, welche langfristig von Gelateria di Berna gemietet werden kann, gelegt haben.

In der ca. 300 Quadratmeter grossen Industriehalle war ursprünglich eine Schlosserei beheimatet und der Boden wies überhaupt kein Gefälle auf. Für die Produktion des Glace Grundstoffes war aber eine Bodenfläche mit Gefälle und abwaschbaren Wänden und Decken gewünscht.

Für den Auftrag (der als GU Auftrag übernommen wurde) baute man als erstes, mit Spitzhammer und Bagger, den bestehenden Holzklotz-Belag und den Unterlagsboden aus. Auf den Flächen wurde dann mittels Unterlagsboden ein Gefälle von 1.5% erstellt. Der Anschluss auf die Industrie Bodenabläufe wurde auf die nachfolgende Beschichtung ausgelegt.

Es wurde schliesslich ein grüner Bodenbelag in Rutschfestigkeit R10 gelegt, der befahrbar mit Stapler und Hubwagen ist. Er besteht aus absolut Chemikalienbeständigem Material. Auch die Tiefkühlräume wurden mit dem gleichen Bodenbelag versehen und die Ränder mit Hohlkehlen ausgerüstet.

Die Herstellung dieses süssen Produktes, kann nun also auf qualitativ hochwertigstem Boden fortgesetzt werden! Probieren Sie es doch mal aus, wenn Sie in Bern sind. Es lohnt sich auf jeden Fall! Danke nochmals für diesen «süssen» Auftrag.

Der grüne Bodenbelag mit den Industrie-Ablaufrinnen sorgen für ein freundliches, angenehmes Arbeitsklima.

Die Industriehalle würde in eine moderne Lebensmittel Produktion umgewandelt.